Unterirdische Doppelwandige Behälter

Behälter für brennbare und nicht brennbare Flüssigkeiten

Außenbeschichtung:

Stahlstrahlung bis zu Sa 2,5 nach PN-ISO 8501- und Korrosionsschutz-Polyurethanbeschichtung mit einer Durchschlagsfestigkeit von 10 kV/14 kV.

Zusatzausstattung:

  • Domschachtabdeckungen in Klasse C 250 kN und D 400 kN
  • Domschächte
  • Zentraler Fernfüllschacht
  • Verzinkte Auftriebssicherung
  • Lecküberwachungssysteme: GOK, Afriso, SGB

Technische Angaben:

  • Ausführung nach: EN 12285-1 in Klasse A oder B oder nach DIN6608 
  • Die technische Dokumentation wurde mit der UDT (der Polnischen Technischen Aufsichtsbehörde) und dem GUM (Polnischen Haupteichamt) in einem Umfang von bis zu 5 Kammern und 120m3 oder mit TÜV abgestimmt.
  • Basismaterial - S235JR nach EN10025-1
  • Ein- oder Mehrkammertanks
  • Betriebsdruck: max. 0,5 Bar
  • Betriebstemperatur: ab -20°C bis + 50°C

Einsatzbereich:

Lagerung von brennbaren und nicht-brennbaren, sowie von umweltschädlichen und -freundlichen Flüssigkeiten mit einer Dichte von 1,1 kg/dm3 für Behälter nach EN 12285 Klasse A und bis zu 1,9 kg/dm3 für Behälter nach EN 12285 Klasse B und DIN6608.
Unterirdische Doppelwandige Behälter
Unterirdische Doppelwandige Behälter

Technische Grundangaben:

Tankkapazität Tankdurchmesser Länge des Behälter Gewicht des Behälter* Gewicht der zusätzlichen Kammer Walzenlänge Bödenhöhe Mannloch Wandstärke Hebeösen Verstärk.
Klasse A Klasse B Klasse A Klasse B
V Dz Lo Lp Lp h DN S1 S2 S1 S2 T 80
[m3] [mm] [mm]l [kg] [kg] [kg] [mm] [mm] [mm] [mm] [mm] [mm] [mm] [pcs] [pcs]
3
5
8
10
13
16
1600
1600
1600
1600
1600
1600
2040
3040
4540
5540
7040
8540
961
1291
1773
2100
2562
3072
315
315
315
315
315
315
333
333
333
333
333
333
1500
2500
4000
5000
6500
8000
270
270
270
270
270
270
600 5 3 5 3 1
1
1
2
2
2
-
-
-
-
-
-
10
13
16
20
25
30
35
2000
2000
2000
2000
2000
2000
2000
3660
4660
5660
6660
8660
10160
11660
2098
2553
3022
3493
4405
5163
5871
470
470
470
470
470
470
470
488
488
488
488
488
488
488
3000
4000
5000
6000
8000
9500
11000
330
330
330
330
330
330
330
600 6 3 6 3 2 -
-
-
-
1
1
1
20
25
30
40
50
60
70
2500
2500
2500
2500
2500
2500
2500
4800
5800
6800
8800
10800
12800
14800
3685
4319
4949
6284
7540
8886
10137
656
656
656
656
656
656
656
764
764
764
764
764
764
764
4000
5000
6000
8000
10000
12000
14000
400
400
400
400
400
400
400
600 6 4/5 7 4/5 2 -
-
-
1
1
2
2
40
50
60
70
80
100
120
2900
2900
2900
2900
2900
2900
3000
6900
8400
9900
11400
12900
15900
17900
6445
7740
8951
10146
11440
13855
16900
951
951
951
951
951
951
1024
1208
1208
1208
1208
1208
1208
1281
6000
7500
9000
10500
12000
15000
17000
450
450
450
450
450
450
450
600 7 4/5 9 4/5 2
2
2
4
4
4
4
-
1
2
2
2
2
3

* Annähernde Gewichte von Einkammertanks

Brennstoffe können in Behältern unterirdisch gelagert werden. Um jedoch eventuelle Austritte und Grundwasserverseuchung zu vermeiden müssen diese bestimmte Anforderungen erfüllen. Wir stellen unseren Kunden Tanks für brennbare und nicht brennbare Flüssigkeiten zur Verfügung, die gemäß den geltenden Vorschriften nach EN 12285-1 Klasse A, oder B, oder nach DIN 6608/2 gefertigt werden.
Für AdBlue, oder aggressive Brennstoffe bieten wir eine resistente Innenbeschichtung, oder Innenmantel aus Edelstahl an. Der Doppelmantel ist von außen mit einer Polyurethanschicht isoliert und so auch vor Korrosion geschützt, was einen zig jahrelangen, sorglosen Betrieb des Behälters garantiert.
Jeder unserer doppelwandigen Behälter kann nach Bedarf mit spezifischer Verrohrung und Ausrüstung, wie Überfüllsicherung, Peilrohren und Peilstäben, Leckanzeigeräten und Warnsystemen und vielen mehr ausgestattet werden.
Eine interessante Option ist Aufteilung des Tanks in mehrere Kammern, damit in einem Tank verschiedene Brennstoffe, oder Brennstoffzusätze gelagert werden können.
Nach Bedarf kann der Tank mit einer Begehbaren, oder befahrbaren Domschachtabdeckung ausgerüstet werden.